Kleiderschrank aufräumen: Die Rückkehr, der positiven Energie im Schrank

Kleiderschrank aufräumen: Ist das Geheimnis der Rückkehr, der positiven Energie im Schrank

Gib Deinem Kleiderschrank beim Aufräumen die Energie zurück, die du beim Kauf eines jeden Teils bekommen hast, vorausgesetzt, du hast ein Glücksgefühl gehabt beim Kaufen.
Wenn Dir jemand beim Aufräumen und Entsorgen hilft, hat die Person auch die Verantwortung Dir die richtige Unterstützung zu geben.
Aufräumen und entsorgen ist ein Dialog mit dir selbst, das heisst, es ist eine sehr persönliche Sache und braucht genaue Aufmerksamkeit und hohe Konzentration.

Checke jedes einzelne Teil!

Überprüfe und fühle, ob Dir das Teil weiterhin noch gute Dienste leisten wird. Behalte wirklich nur, das Stück, das Dich fröhlich stimmt und Dir ein gutes Gefühl gibt. Überlege Dir, wann Du es zuletzt getragen hast und auch bei welcher Gelegenheit. Überlege Dir auch, wann Du es das nächste Mal tragen willst.
Lege Dir beim Aufräumen Zettel und Stift bereit, denn beim Entsorgen wirst Du gleich feststellen, was Dir fehlt. Mach Dir einen Shopping-Zettel mit allem, was Du brauchst.

Über lege Dir, was hängen und was liegen soll